Reiterhöfe

Reiterhof KloseVierthohenPferdezucht Block-Karstens

Der „Reiterhof Klose“ liegt an Weddelbrooks Ortsausgang in Richtung Mönkloh.

Reiterhof KloseLändlich geprägt, befindet sich der Reiterhof Klose in unmittelbarer Nähe zum Forst Hasselbusch in Weddelbrook, im schönen Holsteiner Auenland.Reitunterricht

Der Reitschulbetrieb unter der Leitung von Astrid Klose besteht bereits seit 1998. Montags bis Samstags haben Kinder ab 4 Jahren die Möglichkeit, am Reitunterricht teilzunehmen. Für den besonderen Bedarfsfall kann auch therapeutisches Reiten angeboten werden.

Neben dem Spaß beim Reiten sind wir bemüht, den verantwortlichen Umgang mit den Pferden und deren sorgsame Pflege zu fördern.

PflegePonys und Pferde für jede Altersklasse sind ausreichend vorhanden und für die Ausbildung stehen ein Springplatz und drei Reitplätze zur Verfügung.

Es besteht auch die Möglichkeit Ihr Pony oder Pferd in Paddocks oder Außenboxen unterzustellen.

Geplante Ausritte durch die herrliche umgebene Ladschaft vervollständigen das Angebot. Hierzu sind auch Gastreiter immer herzlich willkommen.

Wir laden Sie ein, uns und unsere vierbeinigen Freunde persönlich kennenzulernen und freuen uns auf ihren Besuch.

Famile Klose


Wir bieten an:Klose5

  • Reiten für …
    • Kinder ab 4 Jahren
    • Anfänger
    • Fortgeschrittene
    • Freizeitreiter
    • Ausritte
    • Therapeutisches Reiten
  • Geburtstagsreiten
  • Ponyreiten bei Veranstaltungen (Stadtfest, Kinderfest, Weihnachtsmarkt, usw.)
  • Kutschfahrten
  • Pferdepension – Reithalle

und außerdem …

  • nehmen wir Ponys aller Größen in Kommision zum Verkauf
  • Anreiten von Ponys
  • Verkauf von gut gerittenen Kinderponys aller Größen
  • Vermittlung von Holsteiner Pferden, Fohlen, Freizeit- und Sportpferden.

… zu normalen Preisen.

Reiterhof Klose
Glückstedter Straße 49
24576 Weddelbrook
Tel. & Fax: 04192 / 36 59 | Astrid Klose: 0172 401 52 10 | Heiner Klose: 0172 439 61 38

E-Mail: ed.be1502976647w@eso1502976647lK-fo1502976647hreti1502976647eR1502976647

Homepage: www.reiterhof-klose-weddelbrook.de

Ausbildung:

  • Kleines Hufeisen
  • Großes Hufeisen
  • Basis-Pass
  • Reiterpass

Reitstunde 10 €

In wunderschöner Lage im Norden von Hamburg zwischen den Luftkurorten Bad Bramstedt und Kellinghusen liegt der Pensions- und Zuchtpferdebetrieb Vierthohen. Er ist bequem über die Autobahn A7, Abfahrt Bad Bramstedt oder Kaltenkirchen zu erreichen.

Der alte um 1850 gegründete Hof ist seit 1993 die Heimat des Islandpferdegestütes und des Pensionspferdehofes Vierthohen und der Familie Peters. Vierthohen hat eine sorgfältige kleine Zucht und züchten nur mit ekzemfreien Pferden. Jährlich werden ca. 6 Fohlen geboren, wobei besonderer Wert auf einen einwandfreien Charakter und gute Gangveranlagung mit viel Tölt legen. Es werden ausgeglichene, charakter- und nervenstarke Islandpferde für Freizeitreiter, Kinder, Jugendliche und ambitionierte Sportreiter gezüchtet.

Es stehen zur Verfügung:

  • ein Reitplatz 20 x 40 m,
  • die Reithalle 20 x 40 m,
  • ein Geschicklichkeitsparcours
  • ein Springplatz
  • mehrere Longierzirkel
  • Ausreitgelände mit privatem Reitweg rund um die Gestütweiden
  • eine Ovalbahn 200 x 300 m
  • die Reithallenbenutzung ist buchbar
  • diverse Paddocks
  • Einzel- u. Laufboxen
  • Krankenstall
  • Waschplatz
  • Futterkammer (abschließb. Behälter)
  • Sattelkammern – im Winter beheizte Tränken –
  • öffentliches, kontrolliertes Wasser
  • Übernachtungsmöglichkeiten

In den Ferien bietet Vierthohen die Möglichkeit Reiterferien zu machen.

Vierthohen
Islandpferdegestüt und Pensionspferdehof
c/o Familie Peters
Krücken 5
24576 Weddelbrook
Tel.: 04192 – 859 52 | Fax: 04192 – 899 415 | Mobil: 0172- 407 44 19

EMail: ed.ne1502976647hohtr1502976647eiv@o1502976647fni1502976647

Homepage: www.vierthohen.de

Der Betrieb besteht aus einem Hof in Hagen und seit mehr als 400 Jahren einem Hof in Weddelbrook.

Neben Ackerbau und Rinderzucht wird auch seit Anfang des 20. Jahrhunderts eine erfolgreiche Pferdezucht betrieben.

Berühmt wurde der Kauf von Kürassierpferden durch die Königin Wilhelmine der Niederlande. Auch sportliche Erfolge lassen sich auf die Zucht zurückführen: So war das in Weddelbrook gezüchtete Pferd „Nelke“ im Aufgebot für die Olympiade 1936. Der Reiter Hauke Schmidt gewann auf „Fra Diavolo“ mehrere schwere internationale S-Springen.

Neben der Zucht von Holsteiner Pferden hat sich der Betrieb mit der Traberzucht ein weiteres Standbein geschaffen. Viele der besten Springpferde im In- und Ausland werden auf den Höfen in Hagen und Weddelbrook gezüchtet.

Übrigens: An der Weltmeisterschaft 2006 in Aachen haben 4 Pferde aus diesem Gestüt teilgenommen.

Selbstverständlich werden Pensionspferde gern in Pflege genommen.

Homepage www.zg-block.de