Der Weddelbrook-Kalender für das Jubiläumsjahr 2022 ist da

Diese Eiszeit am Kesselgraben (Zulauf zum Weddelbrooker See) hielt Michael Zwicker mit der Kamera fest.

An vergangenen Tagen wurde im Dorf der neue Weddelbrook-Kalender verteilt. Alle Haushalte und Betriebe sollten ein Exemplar geschenkt bekommen.

Wer noch keinen Kalender kostenlos erhalten hat oder weitere Exemplare kaufen (Stückpreis 6 Euro) möchte, wende sich bitte an Michael Zwicker (Telefon: 0171 8322761 / E-Mail: ).

Coronabedingt müssen – wie schon 2021 – leider auch im neuen Jahr bereits geplante Veranstaltungen verlegt oder gänzlich abgesagt werden. Auf der Website der Gemeinde www.weddelbrook.de werden die Termine regelmäßig aktualisiert.

Den stimmungsvollen Sonnenaufgang am Weddelbrooker See fotografierte Lukas Krause.